...März 2019:
Die Bahnhofstraße wird in diesem Jahr zwischen der Hauptstraße und der Hirschauerbrücke saniert.

Dazu haben wir folgenden Antrag zur Wiederverwendung der Granitborde gestellt:
Im Rahmen der Grundsanierung sollen die bestehenden Granitborde (rd. 300 Meter) entsorgt und durch neue (mit gestockter Oberfläche) ersetzt werden. Borde mit gestockter Oberfläche werden fast ausschließlich aus Osteuropa, der Türkei und China importiert.
Die Borde an der Bahnhofstraße sind größtenteils in gutem Zustand.
Mit der Wiederverwendung dieser Borde wird vermutlich keine monetäre Ersparnis einhergehen, allerdings wäre es ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und mehr Nachhaltigkeit in unserer Marktgemeinde.
Deshalb beantragen wir die Wiederverwendung der brauchbaren Borde im Zuge der Baumaßnahme.
Der Antrag wurde in der Marktratssitzung vom 19.03. auf Vorschlag der Verwaltung mit den Stimmen von CSU und FW abgelehnt.
Damit zeigt sich leider wieder: In der Verwaltung und im Marktrat haben selbst derart kleine Beiträge zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen keine Priorität.

Bürger- und Umweltliste Altdorf
Vorsitzender: Martin Witzko
logo bul 64x50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DATENSCHUTZERKLÄRUNG IMPRESSUM